FANDOM


Hier findest du quasi die "Betriebsanleitung" für den Kernreaktor.

GrundprinzipBearbeiten

Das Grundprinzip ist relativ einfach: Durch Uranzellen wird Hitze und Energie produziert. Die Energie wird weitergeleitet, die Hitze muss absorbiert werden. Sonst könnte es ein großes Loch in deiner Welt geben...

BegriffeBearbeiten

Reaktor: Der Basisblock, in dem das Uran platziert wird. Mit ihm allein kann man schon eine Kernreaktion bewirken
Reaktorkammer: Mit Kammern kann man die Slots für Kühlzellen und Uran erweitern(6 Slots pro Kammer).  Außerdem stärken sie die Reaktorhülle(+1.000 Stabilität) und kühlen zusätzlich
Uranzellen: Der Brennstoff des Reaktors. Je mehr Zellen im Reaktor, desto mehr Energie - und Hitze...und gegebenfalls eine Umgestaltung eurer schönen Minecraft landschaft ^^.
  • Einzelne Uranzelle: Die Basis eurer untaten sie produziert 5 EU/t bzw 100 EU/sec, produziert 4 Hitze pro tick, und 4 Neutronen Pulse (in jede Richtung einen) und hatt eine Laufzeit von 10.000 Reaktor ticks oder auch 2h 47min bis man sie austauschen muss. In ihrer gesamten Laufzeit generiert sie 2.000.000 EU (über die 2h. 47min hinweg).
  • Doppelte Uraniumzelle: Diese nützliche Zelle produziert 20 EU/t bzw. 400 EU/sec, produziert 24 Hitze pro  Reaktor tick, und 8 Neutronen Pulse (in jede Richtung zwei)
  • Vierfache Uraniumzelle: Diese Non-Plus-Ultra Zelle produziert 60 Eu/t bzw 1200 EU/sec, produziert 96 Hitze pro Reaktor Tick, und 16 Neutronen Pulse (in jede Richtung 4)
Kühlzellen: Der Segen zum abführen unserer gefählichen Hitze. Ohne diese tollen Kühlmittel würde so gut wie kein Reaktor lange Strom produzieren (Wie?, Was? Umgebung? Sowas giebt es bei uns nicht. Ach das Loch meinst du. Das war schon so als ich hier ankam ^^) Sie Absorbieren die Hitze sofort und verbrauchen sich dabei. Sie geben die von ihnen aufgenommene Hitze nicht an umliegende Teile weiter.
  • 10k Kühlzellen: Wie der Name schon sagt können die bis zu 10.000 Einheiten Hitze aufnehmen bevor sie den Geist aufgeben
  • 30k Kühlzellen: Die etwas Haltbarere Variante einer Kühlzelle. Sie nimmt bis zu 30.000 Hitze auf um Schlussendlich zu versagen
  • 60k Kühlzellen: Sehr effektiv wenn es um große mengen an Hitze geht. Absorbiert 60.000 Hitze bis sie versagen
  • RSH Kondensatoren: Stärker als die 10k Kühlzelle und schwächer als die 30k Kühlzelle aber unerlässlich wenn man das Non-Plus-Ultra der Kühlmittel craften will. Sie nimmt bis zu 20.000 Hitze auf. Der Vorteil dieser Variante ist das sie Hitze sofort aufnimmt und absorbiert auf Kosten der Haltbarkeit. WICHTIG: sie gehen aber dabei nicht komplett kaputt. Sie hören zwar auf Hitze aufzunehmen aber mit ein paar Redstone können sie wieder repariert werden.
  • LZH Kondensatoren: Das wohl beste Kühlmittel wenn es um riesiege mengen Hitze geht. Wie schon erwähnt braucht man die RSH Kondensatoren um die LZH Kondensatoren herzustellen. sie nehmen bis zu 100.000 Hitze auf. das WICHTIG gilt auch hier :)
Integrierte Hitzetauscher (Heat Exchanger): Diese Nützlichen und Intelligenten Bauteile haben die aufgabe Hitze aufzunehmen und sie an umliegende Bauteile und dem Kern abzugeben. Der Vorteil der dadurch ensteht ist das deine eigentlichen Bauteile länger durchhalten so ist es z.b. möglich mit nur einer Einstellung eine ganze Uranlebenszeit ohne tauschen der Teile zu gewährleisten.
  • Hitze Tauscher (Heat Exchanger): Hitze Tauscher geben 12 Hitze/Reaktor Tick  an umliegende bauteile ab (z.b. einer Kühlzelle) und  4 weitere an den Kern.
  • Fortgeschrittene Hitze Tauscher (Advanced Heat Exchanger): Sie tun exakt das gleiche wie die normalen nur verteilen sie 24 Hitze/Reaktor Tick an umliegende und 8 weitere an den Kern
  • Kern Hitze Tauscher (Core Heat Exchanger): Dieser Tauscher nimmt 72 Hitze auf und tauscht sie mit dem Kern aber nicht mit der Umgebung. Sie sie sind praktisch wenn man keine IC Information Systemsteuerung * IC Information Panel* haben kann (wie in FTB lite). Denn sie besitzen immer den gleichen Prozentwert an Hitze wie der Reaktor und dienen somit auch als Thermometer.
  • Bauteil Hitzetauscher (Component Heat exchanger): Dieses Bauteill is der beste Weg um seine Hitze von anderen abzuführen sie verteilen 36 Hitze an umliegende Bauteile und geben dem Kern keine Hitze ab.
Hitze Ventile (Heat Vent): Diese Bauteile ermögliches es dem Reaktor seine Hitze an die Umgebung wieder abzugeben und somit unschädlich zu machen ohne sie ist man nicht mehr in der lage Hitze aus dem Kern des Reaktor wieder loszuwerden (Reaktor Hitze Ventil). Also ein ziemlich Wichtiges Bauteil
  • Hitze Ventil (Heat Vent): Dieses Basis Ventil nimmt 6 Hitze  auf und giebt sie an die umgebung (nach draussen) ab
  • Reaktor Hitze Ventil (Reactor heat Vent): Dieses Ventil zieht 5 hitze die sec aus dem Reaktor Kern und gibt sie an die umgebung ab. Sie haben den Vorteil das sie überall platziert werden können wo man noch platz hat und trotzdem funktionieren.
  • Fortgeschrittenes Hitzen Ventil (Advanced Heat Vent): Diese bessere Version der Basis Ventile nimmt 12 Hitze auf und gibt sie in der umgebung ab.
  • Bauteil Hitze Ventil (Component Heat Vent): Dieses nette Ventil is dazu da wie ein Wärme Tauscher Hitze aus der umgebung (4) aufzunehmen um sie an die umgebung abzugeben.
  • Übertaktete Hitze Ventil (Overclocking Heat Vent): Dieses sehr nützliche Bauteil nimmt 36 Hitze aus dem Reaktor Kern auf und giebt zur gleichen zeit "nur" 20 wieder ab, was zwangsläufig zum Schmelzen dieses Bauteils führt. Am besten mit zusätzlich wärmetauchern oder kühlzellen ausstatten wenn man möchte das dieses gute Ventil lange durchhält.
Reflektoren (Reflectors): Reflektoren haben nur einen Sinn. Sie senden Neutronen Pulse zurück. Wird also eine Uranzelle neben einem Reflector aufgestellt so wird der ausgehende Neutronen Puls wieder zurück zur Uranzelle geworfen wodurch sich die effizients einer Uranzelle deutlich erhöht (um nochmal 5 EU/t)aber auch die Hitzeentwicklung erhöht sich dadurch um ebenfalls 4/tick somit ist es möglich mehr aus einer Uranzelle herauszuholen.
Ein Beispiel: Ich setze um eine Uranzelle (5EU/t 4Hitze/t) 4 Neutronen Reflektor und erhöhe damit den Strom Ertrag und 20EU/t (durch 4 zusätzliche Neutronen Pulse) und die Hitze entwicklung um weitere 56/tick was zu einem Gesamtertrag von 25 EU/t (500 EU/sec) und 60Hitze/tick.
Reflektoren giebt es in zwei ausführungen einmal als ``Neutronen Reflektor (Neutron Reflector)`` und hält 10000 ticks durch also die Laufzeit einer Uranzelle. Oder als ``Dicke Neutronen Reflektoren (Thick Neutron Reflector)`` sie halten 40000 ticks durch bis sie sich verabschieden


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.